58. Großkonzert der Bundeswehr

12. November – 13. November Konzert Bonn

Benefizkonzert mit dem Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr zugunsten hochwassergeschädigter Bundeswehrangehöriger

Bei der 58. Auflage des Großkonzerts der Bundeswehr zugunsten hochwassergeschädigter Bundeswehrangehöriger am 12. November 2021 steht erstmals das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr aus Hilden auf der Bühne. Das Publikum erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit traditioneller Marschmusik, sinfonischen Meisterwerken, Swing, Rock und Pop. Das komplette Konzert wird auf einer Großbildleinwand übertragen, so dass alle Besucher in der "ersten Reihe“ sitzen.
Die Schirmherrschaft über das Konzert übernimmt die Oberbürgermeisterin der Bundesstadt Bonn, Katja Dörner.

Das Konzert findet im Telekom-Forum Bonn, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn, statt. Beginn ist um 19:30 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.
Der Eintritt ist frei, jedoch würde sich das Bundeswehr-Sozialwerk und seine Aktion "Hochwasserhilfe 2021" über eine Spende an dem Abend freuen.

Die Anmeldung zum Konzert kann nur unter bwswkonzert@web.de erfolgen. Dabei werden folgende Angaben benötigt:
- Anzahl der gewünschten Karten
- Namen, Vornamen und Anschriften der angemeldeten Personen
- Sollten körperliche Beeinträchtigungen (z.B. Rollstuhlfahrer) vorliegen, bitten wir ebenfalls um Mitteilung